Mattstetten
Mattstetten
Dorfbrunnen
Mattstetten
Mattstetten
Gemeinde
Mattstetten
Mattstetten
Gemeinde
Mattstetten
Mattstetten
Turnhalle
 
 
Mattstetten
Dorfbrunnen
1
Mattstetten
Gemeinde
2
Mattstetten
Gemeinde
3
Mattstetten
Turnhalle
4

abstimmungen/wahlen

inEidgenössische Vorlagen:

Wahl- und Abstimmungslokal / briefliche Stimmabgabe

Das Wahl- und Abstimmungslokal ist am Wahl- oder Abstimmungssonntag von 10.00 bis 11.00 Uhr geöffnet. Es befindet sich in der

Mehrzweckanlage Mattstetten
Scheuergasse 48
3322 Mattstetten

Voraussetzung zur Ausübung des Stimm- und Wahlrechtes ist das Schweizer Bürgerrecht, für das Gemeindestimmrecht müssen Sie während mindestens drei Monaten in der Gemeinde wohnhaft und angemeldet sein. Der Versand des Abstimmungsmaterials erfolgt durch die Behindertenwerkstatt SAZ in Burgdorf. Die Unterlagen werden für Abstimmungen spätestens drei Wochen vorher zugestellt. Falls Sie das Stimm- oder Wahlmaterial nicht erhalten haben, melden Sie dies uns. Ab Erhalt der Wahl- resp. Abstimmungsunterlagen können Sie brieflich wählen oder abstimmen.

Anleitung zur brieflichen Stimmabgabe

Bitte beachten Sie, dass bei der brieflichen Stimmabgabe der Stimmrechtsausweis eigenhändig unterschrieben wird und das amtliche Stimmcouvert verwendet wird. Das Porto muss von der Stimmberechtigen übernommen werden.

Abstimmungsdaten 2018:

25.11.2018

Abstimmungsdaten 2019:

10.02.2019

19.05.2019

20.10.2019 (Nationalrat)

25.11.2019

Wahlen vom 25. November 2018

Eidgenössische Vorlagen:

  • Volksinitiative «Für die Würde der landwirtschaftlichen Nutztiere (Hornkuh-Initiative)»
  • Volksinitiative «Schweizer Recht statt fremde Richter (Selbstbestimmungsinitiative)»
  • Änderung des Bundesgesetzes über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG) (Gesetzliche Grundlage für die Überwachung von Versicherten)

Kantonale Vorlagen:

  • Änderung des Steuergesetzes / Botschaft
  • Kredit für die Unterbringung und Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden 2018–2020 / Botschaft

Wahlen vom 10. Februar 2019

Eidgenössische Vorlagen:

  • Volksinitiative "Zersiedelung stoppen - für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung (Zersiedelungsinitiative)"